Tolles Zuhause
Mietvertrag unterzeichnen?

Vor der Unterzeichnung des Mietvertrages

Wer auf der Suche nach einer neuen Wohnung ist oder sich ein Haus mieten möchte, der sollte im Vorfeld ein paar wichtige Dinge vor Unterzeichnung des Mietvertrages beachten.
So kann man evt. Enttäuschungen oder Ärgernisse aus dem Weg gehen und muss nicht gleich nach dem Einzug wieder ausziehen.

Der Wohnungsmarkt bietet viele Möglichkeiten sich eine passende Wohnung nach Wünschen und Vorstellungen zu suchen. Zum einen kann man Kleinanzeigen in Tageszeitungen finden, beim Immobilienmakler oder aber auch im Internet. Oftmals sind auch schon Wohnungspläne oder Bilder vorhanden, natürlich von ihrer besten Seite. Aber nicht nur die Lage oder das Aussehen der Wohnung auf dem ersten Blick ist wichtig sondern ganz andere Dinge, die viele Menschen erst einmal nicht sehen.
Es fängt an bei den Wänden, Heizkörpern, Fenstern und Sanitäranlagen. Sind diese in irgendeiner Weise nicht 100% in Ordnung, hat man spätestens nach den ersten Monaten des Einzugs wieder das Bedürfnis auszuziehen. Schlecht Isolierte Fenster können ein hohes Aufkommen an Heizkosten bewirken, Ebenfalls eine defekte Sanitäranlage einen Rohrbruch oder Verstopfung begünstigen.
Werden solche Mängel vor dem Unterzeichnen nicht beachtet , wird es schwer im Nachhinein etwas dagegen tun zu können , ohne das man dem Vermieter auf die Füße steigen muss.
Auch die Nebenkostenabrechnung sollte man sich vorher einmal zeigen lassen. manchmal verbergen sich weitere Kosten dahinter die im Vorfeld nicht erwähnt wurden.

Jeder Mieter hat natürlich das Recht auf einer Mietminderung , aber Mängel die erst nach dem Einzug bemerkt wurden (wie z. B. Schimmel an den Wänden der erst später raus kam) sind oftmals schwer nachzuweisen und es wird dem Mieter die Verursachung zugeschoben.

Um also beim Einzug in eine neue Wohnung später keine Scherereien zu haben ist es ratsam sich vorher alles genau anzusehen und gegebenenfalls abzuklären. Achten Sie auch darauf, ob noch alte Dübellöcher vorhanden sind. Diese könnten Ihnen später beim Auszug Probleme machen. Insbesondere dort, wo Wandhalterungen oder Lampen angebohrt waren, finden sich meistens noch Dübellöcher. Außerdem sollten Sie auch abklären, ob Sie solche Bohrungen vornehmen dürfen. Hochwertige Wandhalterungen finden Sie auch bei Amazon.

Gefragt von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.